25.06.2020 – Das Beste draus machen...!

Die Notbetreuungsgruppe berichtet:

Die Hitze brachte uns auf eine Idee: Wir brauchen einen Teich! mehr


10.06.2020 – Beginn des Regelunterrichts für die Primarstufe

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, hat das MSB beschlossen, dass alle Primarstufenschüler*innen ab dem 15.06.2020 bis zu den Sommerferien am Regelunterricht teilnehmen können.

Der CF Fahrdienst kann erst ab Mittwoch landesweit in NRW mit dem Schülerspezialverkehr beginnen, deshalb startet der Regelunterricht für die Anfangs- und Unterstufenschüler*innen ab Mittwoch, den 17.06.2020.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief, der Ihnen zeitnah zugesandt wird.

Sie finden ihn aber auch unter folgendem Link:

Link: Elternbrief 10.06.2020

Link: Persönlicher Brief an Ihre Kinder

Herzliche Grüße

Rainer Koßler (Schulleiter)    Manuel Werner (Stellvertr. Schulleiter)


09.06.2020 – Rahmenhygienepläne

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Rahmenhygienepläne für die Notbetreuung, den Präsenzunterricht und den Regelunterricht der Primarstufe (Anfangs- und Unterstufe) unserer Schule finden Sie unter folgenden Links:

Link: Rahmenhygieneplan für den Regelunterricht der Primarstufen

Link: Rahmenhygieneplan Präsenzunterricht

Link: Rahmenhygieneplan für die Notbetreuung


28.05.2020 – Aktuelle Elternbriefe

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie wir Sie bereits informiert haben, läuft der Schulbetrieb seit dem 26.05.2020. Weitere Informationen haben wir in einem Elternbrief und in einem persönlichen Brief an Ihre Kinder zusammengefasst. Ihre Kinder kommen bis zu den Sommerferien noch 4 Tage am Stück zur Schule.

Die Zeiträume sind wie folgt gestaffelt:

Zyklus 0: 26.05. - 29.05.2020

Zyklus A: 04.06. - 09.06.2020

Zyklus B: 10.06. - 16.06.2020

Zyklus C: 17.06. - 22.06.2020

Zyklus D: 23.06. - 26.06.2020

Die versandten Briefe finden Sie auch unter folgenden Links:

Link: Elternbrief 27.05.2020

Link: Beispiel Zyklus A

Link: Brief von Herrn Gottbrath


22.05.2020 – Es geht endlich wieder los!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

am Dienstag, den 26.05.2020 werden wir den Schulbetrieb wieder aufnehmen. Es wird allerdings kein normaler Schulbetrieb sein.

Alle Schüler*innen werden bis zu den Sommerferien noch 4 Tage am Stück in die Schule kommen. Die Klassen werden in Gruppen mit maximal 4 Schüler*innen eingeteilt. Die Klassenteams werden Sie zeitnah darüber infomieren, wer an welchen Tagen in die Schule kommen kann.

Wir starten zunächst mit den Schüler*innen, die nicht mit dem Schülerspezialverkehr befördert werden. Die Schüler*innen der ersten Gruppe wurden schon von den Klassenteams informiert.

Wir freuen uns, alle Schüler*innen bald wiederzusehen.

Herzliche Grüße

Rainer Koßler (Schulleiter)    Manuel Werner (Stellvertr. Schulleiter)


15.05.2020 – Noch keine Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

uns liegen vom Ministerium für Schule und Bildung noch keine konkreten Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs für unsere Schule vor.

Daher können wir leider nächste Woche noch nicht mit dem Präsenzunterricht beginnen.

Die Schulleitung

 


08.05.2020 – Elternbrief der Schulleitung

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

den am 08.05.2020 versandten Elternbrief finden Sie auch unter folgendem Link:

Link: Elternbrief 08.05.2020


07.05.2020 – Aktuelle Schulsozialarbeit-Sprechstunden

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Ich kann mir vorstellen, dass diese Zeit gerade für euch alle nicht einfach ist. Das normale Leben mit all den vielfältigen Kontakten ist seit Wochen nicht möglich. Die Schule ist geschlossen, man kann kaum noch Freund*innen treffen und auch keine Freizeitangebote mehr wahrnehmen. So mussten auch das Jugendzentrum Stricker und unser Jugendtreff MopS schließen. Es ist noch unklar, wann und wie unsere Schulen und das Stricker wieder geöffnet werden können.

Vielleicht sorgt Ihr euch auch, wie alles weiter geht. Und sicher ist es manchmal auch anstrengend, sich immer nur zu Hause mit Geschwistern und Eltern aufhalten zu müssen. Man kann sich dann auch mal angespannt, genervt, gestresst oder ängstlich fühlen.

Ich möchte Euch sagen, dass ich mit meinem Unterstützungsangebot weiterhin für Euch da bin. Gerne könnt Ihr Euch an mich wenden!

Manchmal tut es einfach gut, mit einer außenstehenden Person zu sprechen. Das geht im Moment gut telefonisch. Man kann mir auch eine Email schreiben und ich rufe zurück.

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte und Kolleginnen und Kollegen,

auch für Sie und Euch bin ich ansprechbar, wenn es Beratungs- oder Unterstützungsbedarf gibt. Wir können dann gemeinsam überlegen, welche Schritte möglich oder notwendig sind.

 

Telefonische Sprechzeiten während der Schulschließung:

Montag 8.30 – 13.15 Uhr

Mittwoch 8.30 – 12.30 Uhr

Donnerstag 8.30 – 10.45 Uhr

 

Telefonnummer: 0521-48950- 421

Emailadresse: schulsozialarbeit@lernhaus-lebenshilfe.de

 

Alles Gute für Euch alle, bleibt gesund und achtet gut auf Euch und aufeinander!

Euer Dieter Gottbrath/ Schulsozialarbeiter


30.04.2020 – Freude schöner Götterfunken! Musikalischer Gruß vom Lehrerchor

In diesen Zeiten, wo uns das Corona-Virus zwingt, Abstand zu halten - am besten sogar zu Hause zu bleiben und sich so wenig wie möglich miteinander zu treffen - fällt es uns schwerer, in Verbindung miteinander zu bleiben. Sich online mit Videotelefonie zu sehen und zu sprechen, ersetzt aber nicht das Miteinander, wie wir es kannten.

Sich freuen können ist toll -Freude verzaubert einen und führt Menschen zusammen.

Wir vom Lehrerchor hoffen, dass wir euch mit dem Lied „Freude schöner Götterfunken“ eine Freude bereiten können.

Bleibt bitte gesund! Auf bald!!

Video Freude schöner Götterfunken


16.04.2020 – Noch keine Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, es geht Euch/ Ihnen allen gut. Wie angekündigt möchten wir Euch/ Sie über die aktuellen Entwicklungen informieren.

Auf Grundlage des Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsident*innen der Länder vom 15.04.2020 wird der Schulbetrieb an unserer Schule nach den Osterferien noch nicht am 20.04.2020 starten.

Es liegt zurzeit noch kein offizieller Termin für die Öffnung unserer Schule vor.

Bis dahin werden die Klassenteams die Schüler*innen weiterhin mit Lernmaterialien versorgen und Ihnen beratend zur Verfügung stehen.

Das Angebot der Notbetreuung bleibt weiterhin bestehen. Sollten Sie hiervon Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie, sich bei der Schulleitung unter 0521 - 48 95 030 oder per Email unter info@schule-am-moellerstift.de zu melden.

Wir bitten nur in dringenden Notfällen vom Betreuungsangebot Gebrauch zu machen, da die Gesundheit und der Schutz aller Schüler*innen und Mitarbeiter*innen Vorrang haben.

Sobald wir Neuigkeiten über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs haben, werden wir Euch/ Sie darüber hier auf der Homepage informieren.

Herzliche Grüße

Rainer Koßler (Schulleiter)    Manuel Werner (Stellvertr. Schulleiter)


Eintrag 1-10 von 122 Einträgen